FANDOM


Wun Weg Wun Dar Wun, auch Wun Wun genannt, ist in Game of Thrones ein Riesenhäuptling, der in der fünften und sechsten Staffel auftritt. Er wird von Ian Whyte gespielt.

In der Serie

Staffel 5

Wun Wun ist während des Massakers in Hartheim dabei und schafft es mit den restlichen Wildlingen zur Schwarzen Festung zu fliehen.[1][2]

Staffel 6

Er ist behilflich Jon Schnees Leichnam vor Allisar Thorn und den ihn unterstützenden Männern der Nachtwache zu retten, wobei er von einem Bruder der Nachtwache angeschossen wird und diesen Mann, den einzigen in diesem Kampf, tötet.[3]

609 WunWun Jon Tormund

Wun Wun sackt entkräftet zusammen.

Im Kampf um Winterfell unterstützt er Jon, wird dabei aber schwer verwundet. Als er das Tor zur Burg aufbricht und entkräftet zusammensackt, wird er von Ramsay Bolton durch einen Pfeil ins Auge getötet.[4]

Auftritte


In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Wun Wun ein Riese. Wun Wun nimmt neben Mag Mar Tun Doh Weg an der Schlacht um die Schwarze Festung teil. Er überlebt und flieht zurück in den Verfluchten Wald.

Siehe auch

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.