Game of Thrones Wiki
Advertisement
Game of Thrones Wiki

Die Kleinstadt Wendisch

Wendisch (im Original: Wendish Town) ist eine Kleinstadt, die sich in den Flusslanden befindet. Die Stadt befindet sich nördlich von Burg Rabenbaum, dem Sitz des Hauses Schwarzhain, und in der Nähe des Blauen Arms des Trident.

In den Büchern[]

In den "Das Lied von Eis und Feuer" Romanen berichten die Bewohner der Kleinstadt Wendisch in Königsmund vor der Hand des Königs Eddard Stark, der stellvertretend für König Robert Baratheon handelt, da dieser sich auf der Jagd befindet, dass Wendisch von Ser Gregor Clegane und seinen Männern überfallen und verwüstet wurde. Sie haben die Männer und Frauen getötet und als diese in die Häuser geflohen sind, haben sie die Häuser angezündet.

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltsteinenBurg RabenbaumBurgholzEggingenEichelhallHarrenhalHellerbaumJungfernteichRosmaidSalzfelsSalzpfannSchnellwasserSchönmarktSeegartSteinheckSteinmühleSteinsepteSüßweideWeißsteinWendischZwillinge
Orte AdlerkapGasthaus am KreuzwegHochherzHohler BergInsel der GesichterMummersfurtRubinfurtWisperwald
Gewässer Bucht der EisenmännerGötteraugeKrabbenbuchtMeer der AbenddämmerungSchwarzwasserTrident (Blauer ArmGrüner ArmRoter Arm) • Trommelstein
Straßen FlussstraßeGoldwegKönigswegÖstliche Straße
Advertisement