FANDOM


Das Seedrachenhorn (im Original: Sea Dragon Point) ist eine Halbinsel im Norden und liegt am Meer der Abenddämmerung und der Eisigen Küste. Die nächstgrößere Burg ist Tiefwald Motte, sobald man den Wolfswald durchquert hat. Unterhalb des Horns liegt die Steinige Küste.[1]

In den Büchern

Es gibt im Seedrachenhorn keine wirklichen Siedlungen mehr, dafür zahlreiche Ruinen der Ersten Menschen. Während der Graufreud-Rebellion fielen die Eisenmänner in das Seedrachenhorn ein, wurden aber zurückgedrängt. Später als der Krieg der Fünf Könige ausbricht, fallen die Eisenmänner erneut in den Norden über die Steinige Küste ein und wollen über das Seedrachenhorn aus Tiefwald Motte erobern. Asha Graufreud will das Seedrachenhorn für sich beanspruchen.

Siehe auch

Einzelnachweise

Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBurg CerwynEisenrathFlints FingerGrauensteinGrauwasser WachtHornwaldHighpointHüglingenKarholtKöniginkronLetzter HerdMaidengrabenMulwarftRillwater CrossingTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafenWiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Festungen der Nachtwache GrauwachtGrundseeKönigintorLanghügelNachtfesteOstwacht an der SeeSchattenturmSchwarze Festung
Regionen BachlandeEinsame BergeEngFlintklippenGraue KlippenHornwald (Wald)HügellandeKrakenkapSchenkungSeedrachenhornSteinige KüsteWolfswald
Inseln BäreninselSkagosSkane
Gewässer BissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtWeißklingeWimmerndes WasserZitterndes Meer
Straßen Königsweg
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.