FANDOM


Die Schlacht bei Maidengraben (im Original: Battle of Moat Cailin) war ein Ereignis im Krieg der Fünf Könige, mit dem Haus Graufreud in den Krieg eintrat. Mit der Einnahme eroberten die Eisenmänner den wichtigsten strategischen Punkt im Norden.

Vorgeschichte

Balon Graufreud lehnte das Bündnisangebot von Robb Stark ab und ernannte sich erneut zum König der Eiseninseln. Er beauftragte seine Tochter Asha damit, den Norden anzugreifen und Tiefwald Motte einzunehmen.[1] Sein Sohn Theon Graufreud war ebenfalls auf dem Weg in den Norden, um sich zu beweisen und die ungeschützte Burg Winterfell einzunehmen.[2] Obwohl die uralte Burg mittlerweile größtenteils in Trümmern liegt, ist Maidengraben wegen ihrer strategischen Lage, da diese auf der Grenze zwischen den Flusslanden und dem Norden liegt, eine der wertvollsten Festungungen für die Eisenmänner bei ihrer Invasion im Norden.

Ablauf

Die Eisenmänner segelten in die Strudelwasserbucht und von dort in die kleinere Salzspeer Bucht, dort folgten sie dem Flusslauf bis zu seinem Ende. Von dort gelangten sie von Westen her zur Festung und konnten den Überraschungsmoment für sich nutzen und die Festung trotz einiger Verlusten einnehmen und halten.

Folgen

Durch die Einnahme der strategischen Festung schneiden die Eisenmänner Robb Starks Heer den Nachschub aus dem Norden ab und verhindern, dass das Nordheer zurück nach Norden marschieren und den Norden unterstützen kann. Der ungenügend geschützte Norden kann nun ungehindert geplündert werden. Auch verhindern Sie, dass das Boltenheer zurück in den Norden gelangen kann.

Einzelnachweise


Siehe auch

Krieg der Fünf Könige
Prolog Ermordung von Jon ArrynAttentat auf Brandon StarkTurnier der HandStraßenkampf von KönigsmundErstes Urteil durch Kampf von Tyrion LennisterErmordung von Robert BaratheonVersuchte Regentschaftsübernahme Eddard Starks
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei MummersfurtBelagerung von SchnellwasserSchlacht am Grünen ArmSchlacht im WisperwaldSchlacht der LagerHinrichtung von Eddard Stark
299 n. A. E. Befreiung von Burg RabenbaumBefreiung von SteinheckMassaker von KönigsmundÜberfall am GötteraugeSchlacht von Ochsenfurt • Plünderung von Aschmark • Verhandlungen von SturmkapAttentat auf Renly BaratheonSchlacht bei MaidengrabenÜberfall auf TorrhenschanzeÜberfall auf Tiefwald MotteEinnahme von WinterfellAufstand von KönigsmundSchlacht am Gelben ArmKapitulation der Burg BruchSchlacht bei der SteinmühleSchlacht am SchwarzwasserPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Befreiung von HarrenhalUrteil durch Kampf von Sandor CleganeRote Hochzeit
301 n. A. E. Purpurne HochzeitSchlacht von EisenrathÜberfall auf GrauensteinGerichtsprozess von Tyrion LennisterEinnahme von MaidengrabenZweites Urteil durch Kampf von Tyrion LennisterSchlacht um die Schwarze FestungMorde im Turm der Hand
302 n. A. E. Schlacht um Winterfell
303 n. A. E. Attentat auf Roose BoltonSchlacht bei Tiefwald MotteAttentat auf Balon GraufreudKönigsthingZweite Belagerung von SchnellwasserZweite Schlacht um WinterfellZerstörung der Großen Septe von BaelorAttentat auf den Zwillingen
304 n. A. E. Gerichtsprozess von Petyr Baelish
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.