FANDOM


Rose Leslie, geboren am 9. Februar 1987 als Rose Eleanor Arbuthnot-Leslie, ist eine schottische Schauspielerin. Ihr Debüt hatte sie in dem Fernsehfilm New Town, wofür sie gleich einen schottischen BAFTA erhielt. Größere Bekanntheit erlangte sie in der Rolle von Gwen Dawson in der britischen Serie Downtown Abbey.

In der HBO-Serie Game of Thrones verkörpert sie Ygritte. Ihre Teilnahme wurde am 10. Oktober 2011 bekanntgegeben.[1] Leslie trat in der zweiten Staffel in einer Nebenrolle auf und gehört in der dritten und vierten Staffel zum Hauptcast.

Seit dem 23.Juni 2018 ist sie mit ihrem Schauspielkollegen Kit Harington, dem Darsteller von Jon Schnee, verheiratet, den sie beim gemeinsamen Dreh der Serie kennen gelernt hat. 

Filmobiografie

  • 2008: Horror Trips – Wenn Reisen zum Albtraum werden
  • 2009: New Town
  • 2010, 2015: Downton Abbey
  • 2011: Case Histories
  • 2012: Vera – Ein ganz spezieller Fall
  • 2012: Now Is Good – Jeder Moment zählt
  • 2012–2014: Game of Thrones
  • 2014: Honeymoon
  • 2014: Blandings
  • 2014: Utopia
  • 2014: The Great Fire
  • 2015: The Last Witch Hunter
  • 2015: Luther
  • 2016: Das Morgan Projekt
  • 2017: The Good Fight

Auftritte

Nebendarsteller

Hauptdarsteller


Siehe Auch

Einzelnachweise

  1. 'Game of Thrones' casts wild beauty Ygritte -- EXCLUSIVE, Entertainment Weekly.com, 10. Oktober 2011.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.