FANDOM


Videospiel-Artikel
TT4 Eisenrath

Dieser Artikel enthält oder basiert auf Informationen, die im Videospiel Game of Thrones - A Telltale Games Series vorkommen. Die Kanonizität dieses Artikels im Bezug zur TV-Serie ist ungewiss.

Rickard Morgryn (im Original: Rickard Morgryn) ist Charakter aus dem Videospiel Game of Thrones - A Telltale Games Series.

Im Telltale Game Series

Biographie

Rickard Morgryn ist ein bekannter Händler-Lord im Eisenholz-Geschäft und ist ein Botschafter für das Haus Whitehill in Königsmund. Er machte Lord Andros mit Ludd Whitehill bekannt und ist außerdem ein attraktiver Junggeselle.

"Die verlorenen Lords"

Er ist der unfreiwillige Partner von Lord Andros und wurde mit ihm von Lord Whitehill nach Königsmund geschickt, um den Verkauf des Eisenholzes an die Krone mit Tyrion Lennister zu verhandeln. Nach einer Stunde des Wartens im Roten Bergfried wurden die beiden Botschafter zu ihrer beider Überraschung Mira Forrester vorgestellt. Lord Morgryn versuchte Lord Andros zu beschwichtigen und rät ihm höflich zu sein, da dieser über Miras Anwesenheit wütend wird, jedoch ohne Erfolg. Tyrion beendet die Unterredung mit den beiden, um direkt mit Mira zu verhandeln. Lord Morgryn bittet diesen ihre Vereinbarung nochmals zu überdenken.

"Das Schwert in der Dunkelheit"

Er ist ein Gast auf der Purpurnen Hochzeit, wo er sich mit Lord Garibald Tarwick unterhält. Später hält er Lucan davon ab Mira festzunehmen, indem er mit ihr zusammenstößt, was ihn den Wein verschütten lässt. Anschließend fordert er von ihr beim Saubermachen zu helfen und droht Lucan mit dem Verlust seiner Arbeit. Morgryn ist beeindruckt wie Mira den Verkaufsvertrag an sich gerissen hat und weißt sie darauf hin, dass Tyrion durch das Ausspielen der Forresters gegen die Whitehills einen möglichst niedrigen Preis zu erreichen. Rickard Morgryn bietet Mira eine Allianz an, als Tyrion des Mordes an König Joffrey Baratheon beschuldigt wird und erfolgt auch gleich dessen Gefangennahme. Diese Allianz könne laut Morgryn nun jedoch nur noch zustande kommen, wenn das Eisenholz-Dekret, das noch in Tyrions Büro liegt, aus diesem herausgeholt würde.

"Söhne des Winters"

Lord Rickard Morgryn ist bei der Krönungsfeier von König Tommen Baratheon anwesend. Mira sieht ihn mit Lord Andros streiten, als sie mit der Hilfe ihrer Freundin Sera Blumen versucht hineinzuschleichen. Morgryn geht dann zu einer anderen Gruppe von Leuten und befriedigt deren Neugier darüber, weshalb er aus dem Eisenholz-Handel ausgestiegen ist, mit der Aussage er habe kein Interesse mehr daran. Dies stellt sich jedoch als falsch heraus, als Mira ein Gespräch von Lord Andros über seine Partnerschaft mit Haus Whitehill belauscht. Mira konfrontiert Morgryn mit dieser Information, worauf er einräumt aus dem Geschäft gedrängt worden zu sein, da Lord Whitehill Andros als Exklusivvertreter für sein Haus einsetzte. Morgryn verachtet seinen Konkurrenten dafür und dies wird deutlich nach einem Streit Miras mit Andros, da Morgryn Mira dafür Komplimente macht ihr Gegenüber so wütend gemacht zu haben. Er schien überrascht und zufrieden zugleich, dass Mira ihren Vertrag mit Tyrion zerstörte. Nun da er selbst nicht mehr im Eisenholz-Handel involviert war, hatte sich die Absprache zwischen ihm und Mira automatisch erledigt.

Mira kann ihn belauschen und dabei mithören, dass er noch unverheiratet ist. Sie kann außerdem noch Lord Tarwick über Morgryn befragen, woraufhin dieser ihr erzählt, dass Lord Rickard zwar gutaussehend ist, er jedoch eine unerklärliche Reputation besitzt, die ihm nachsagt gefährlich zu sein.

"Der Eisdrache"

Als Mira von Lennister-Wachen verfolgt wurde, sucht sie Zuflucht bei Morgryn. Er besticht die Wachen und lädt sie in seine Sänfte ein. Er offenbart, dass es er war, der Ser Damien angeheuert hat, sie zu töten, weil sie ihm in die Quere kam. Dann wirft er sie hinaus, händigt sie an Lucan aus.

Morgryn kommt später in Miras Zelle mit dem Angebot sie zu heiraten. Je nach Spielerentscheidung verlobt er sich mit Mira Forrester, was Toms Tod an ihrer Stelle bedeutet, oder er sagt im Prozess gegen sie aus, was zu ihrem Tod führt.

Auftritte


Stammbaum

 
 
 
 
Thorren
 
Unbekannte Lady Forrester
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte Frau
 
 
 
Gregor
 
Elissa Branfield
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Josera Schnee
 
Elsera Schnee
 
Rodrik
 
Elaena Glenmore
 
Asher
 
Mira
 
Rickard Morgryn
 
Ethan
 
Talia
 
Ryon
 
 
 


Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.