Game of Thrones Wiki
Advertisement
Game of Thrones Wiki

Rhaenys Targaryen (im Original: Rhaenys Targaryen), bekannt als die Königin der Herzen (im Original: The Queen Who Never Was), ist ein Charakter im Prequel House of the Dragon. Sie wird gespielt von Eve Best.[1]

In House of the Dragon

Biographie

Rhaenys ist eine Prinzessin aus dem Hause Targaryen und die Enkeltochter von König Jaehaerys I. und Königin Alysanne Targaryen. Sie ist die Cousine von König Viserys I. sowie Prinz Daemon Targaryen.[1] Ihr Ehemann ist Lord Corlys Velaryon, mit dem sie zwei Kinder namens Laena und Laenor hat.[2] Rhaenys ist die Reiterin des Drachen Meleys.[3] Beim Großen Rat von Harrenhal, auf dem die Lords den Erben von König Jaehaerys wählen sollten, wurde sie aufgrund ihres Geschlechts zugunsten ihres Cousins Viserys übergangen.[1]

In den Büchern

Rhaenys wurde im Jahre 74 n. A. E. als einziges Kind von Kronprinz Aemon TargaryenEuF und Joslyn BaratheonEuF geboren. Sie hatte schwarzes Haar und violette Augen. Im Jahre 90 n. A. E. heiratete sie Lord Corlys Velaryon, welcher über zwanzig Jahre älter als sie war und im Kleinen Rat als Meister der Schiffe diente. Im Jahre 92 n. A. E. wurde Rhaenys erstmals schwanger. Kurz darauf starb ihr Vater Aemon, woraufhin König Jaehaerys I. Rhaenys' Anspruch überging und seinen nächstälteren Sohn BaelonEuF zum neuen Erben bestimmte. Die Velaryons zogen sich daraufhin zornig vom Königshof zurück. Noch vor Jahresende brachte Rhaenys ihre Tochter Laena auf die Welt, zwei Jahre später folgte ihr Sohn Laenor. Nach Baelons Tod im Jahre 101 n. A. E. berief Jaehaerys zur Klärung der Erbfolge einen Großen Rat ein, auf dem zwar auch die Ansprüche von Rhaenys und Laena diskutiert und verworfen wurden, sich die Velaryons aber in erster Linie für den Anspruch von Laenor starkmachten, welcher letztlich Viserys unterlag.

Der folgende Abschnitt enthält erhebliche Spoiler für das Prequel House of the Dragon. Wer die Serie ohne Buchinformationen zum Handlungsverlauf sehen möchte, sollte nicht auf [Ausklappen] klicken.
Während des Drachentanzes kämpfte Rhaenys auf Seiten der Schwarzen um Rhaenyra Targaryen gegen die Grünen um Aegon II. Targaryen. Sie und ihr Drache Meleys starben im Jahre 129 n. A. E. in der Schlacht von Krähenruh im Kampf gegen Aegon II. und Aemond Targaryen.

Stammbaum

 
 
 
 
 
Jaehaerys I.
Targaryen
 
Alysanne
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Targaryen
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Unbekannter
Targaryen
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Corlys
Velaryon
 
Rhaenys
Targaryen
 
 
 
Viserys I.
Targaryen
 
Aemma
Arryn
 
Daemon
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Laena
Velaryon
 
Laenor
Velaryon
 
 
 
 
 
Rhaenyra
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 hbo.com: House of the Dragon
  2. Warner Media (October 05, 2021): HBO Releases First Official Teaser For HOUSE OF THE DRAGON
  3. "Legenden und Überlieferungen": "Der Tanz der Drachen"


Haus Targaryen
Stammsitz: Roter Bergfried
Königsmund
Region: Kronlande
WappenHausTargaryen.PNG
Titel: König der Andalen und der Ersten Menschen
Herr der Sieben Königsland
Beschützer des Reiches
Oberhaupt: Viserys I. Targaryen Erbe: Daemon Targaryen
Ahnen: Aenar TargaryenAegon der ErobererRhaenys TargaryenVisenya TargaryenAenys I. TargaryenMaegor I. Targaryen
Mitglieder: Rhaenys TargaryenAemma ArrynRhaenyra Targaryen
Verstorbene Mitglieder: Rhaena TargaryenAegon TargaryenJaehaerys I. TargaryenAlysanne Targaryen
Haus Velaryon
Stammsitz: Driftmark Region: Schwarzwasserbucht, Kronlande
WappenHausVelaryon.PNG
Titel: Lord von Driftmark Wahlspruch: "Das Alte, Das Wahre, Das Tapfere"
Oberhaupt: Corlys Velaryon Erbe: Laenor Velaryon
Ahnen: Monica Velaryon
Mitglieder: Vaemond VelaryonRhaenys VelaryonLaena Velaryon
Lehnsherr: Haus Targaryen
Advertisement