FANDOM


Lena und Peter
Peter und Jason

Peter Dinklage, geboren am 11. Juni 1969, ist ein US-amerikanischer Film-, Fernseh- und Theatherschauspieler. Er ist irischer und deutscher Abstammung, u.a. lässt sich sein Nachname auf das Adelsgeschlecht "von Dincklage" zurückführen. Im Zuge des Zweiten Weltkrieges legte seine Familie das "von" im Namenszusatz ab.

Biographie

Seine wohl bekanntesten Rollenauftritte hatte Dinklage in Station Agent, als Marlowe Sawyer in der TV-Serie Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis , im Film Penelope und als Trumpkin in Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia.

In der HBO-Serie Game of Thrones verkörpert er Tyrion Lennister. Seine Teilnahme wurde am 5. Mai 2009 bekanntgegeben, womit er der erste Schauspieler war, der für das Projekt bestätigt wurde. Er war George R. R. Martins, David Benioffs und D. B. Weiss' erste und einzige Wahl für die Besetzung Tyrions. Während der ersten Staffel wurde er am Ende des Vorspanns mit dem Zusatz "und" aufgelistet, rückte aber in der zweiten Staffel an erste Stelle. Auch in den nachfolgenden Staffeln führt er die Liste der Hauptdarsteller an. Er war in allen sechs Staffeln Teil des Hauptcasts. Dieser Rolle lieh er auch für das Videospiel Game of Thrones - A Telltale Games Series seine Stimme.

Für seine Rolle als Tyrion Lennister erhielt Dinklage 2011 einen Emmy als bester Nebendarsteller in einer Dramaserie und 2012 einen Golden Globe Award in der Kategorie bester Nebendarsteller in Serie oder Fernsehfilm, obwohl er inzwischen als Hauptcharakter gehandelt wird. 2015 erhielt er für seine Darstellung erneut einen Emmy als bester Nebendarsteller in einer Dramaserie, obwohl er Teil des Hauptcasts ist.

Filmografie

Spielfilme

  • 1995: Living in Oblivion
  • 2003: Station Agent
  • 2003: Buddy – Der Weihnachtself
  • 2005: Lassie kehrt zurück
  • 2006: Penelope (2006)
  • 2006: Find Me Guilty – Der Mafiaprozess
  • 2007: Sterben für Anfänger
  • 2008: Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia
  • 2010: Sterben will gelernt sein
  • 2010: Der letzte Ritt des Ransom Pride
  • 2011: Kein Mittel gegen Liebe
  • 2012: Ice Age 4 – Voll verschoben
  • 2014: The Angriest Man in Brooklyn
  • 2014: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
  • 2015: Taxi
  • 2015: Pixels
  • 2016: The Boss
  • 2016: Angry Birds – Der Film
  • 2017: Rememory
  • 2017: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • 2018: I Think We’re Alone Now
  • 2018: Avengers: Infinity War

Fernsehserien

  • 1995: Seinfeld
  • 2005: Life as We Know It
  • 2005: Entourage
  • 2005–2006: Nemesis – Der Angriff
  • 2006: Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis
  • 2009: 30 Rock
  • 2011-2019: Game of Thrones

Auftritte

Game of Thrones


Game of Thrones - A Telltale Game Series


Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.