FANDOM


Owen Teale, geboren am 20. Mai 1961 in Swansea, ist ein walisischer Schauspieler.

Ausgebildet an der Guildform School of Acting machte Owen sein TV-Debüt in The Mimosa Boys 1984. Später erschien er in Große Erwartungen (1989) und Boon (1990), bevor er die Rolle als Will Scarlet in dem 1991 TV-Film Robin Hood – Ein Leben für Richard Löwenherz erhielt. Dann spielte er in Serien wie Polizeiarzt Dangerfield und später Spooks – Im Visier des MI5 und Murphy's Law. Im Jahr 2005 spielte er eine Hauptrolle in Gefangen im Dunkel.

Sein Erscheinen in King Arthur als Pelagius wurde auf die Extended Version DVD verbannt. Er spielte den berüchtigten "Nazi-Richter" Roland Freisler in dem HBO-Film Die Wannseekonferenz. Im Jahr 2006 trat er in der Torchwood Episode namens Erntezeit auf. Im Jahr 1985 hatte er in Doctor Who in Revolte auf Varos Auftritte als Maldak. Im Jahr 2006 hatte er eine Rolle im HBO Fernsehfilm Tsunami – Die Killerwelle. Im Jahr 2007 spielte er in Die letzte Legion mit. Im Jahr 2011 erschien er als Ser Allisar Thorn in Game of Thrones. Diese Rolle spielt er in der ersten, vierten, fünften und sechsten Staffel.

Auftritte


Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.