Game of Thrones Wiki
Advertisement
Game of Thrones Wiki

Otto Hohenturm (im Original: Otto Hightower) ist ein Charakter im Prequel House of the Dragon. Er wird dargestellt von Rhys Ifans.[1]

In House of the Dragon

Biographie

Ser[2] Otto ist ein Mitglied des Hauses Hohenturm von Altsass und der Vater von Alicent Hohenturm. Er ist die Hand von König Viserys I. Targaryen, dem er ebenso wie dem Reich treu und gewissenhaft dient. Die größte Bedrohung für das Reich in seinen Augen ist der Thronerbe Prinz Daemon Targaryen.[1]

In den Büchern

Otto war der jüngere Bruder des Lords von Altsass und galt als äußerst gebildet. Er wurde im Jahre 101 n. A. E. von König Jaehaerys I. Targaryen zur Hand ernannt und brachte auch seine Familie an den Hof, darunter seine Tochter Alicent. Auch nachdem Jaehaerys im Jahre 103 n. A. E. gestorben war und Viserys I. den Thron bestiegen hatte, bekleidete Otto weiterhin den Posten der Hand.

Der folgende Abschnitt enthält erhebliche Spoiler für das Prequel House of the Dragon. Wer die Serie ohne Buchinformationen zum Handlungsverlauf sehen möchte, sollte nicht auf [Ausklappen] klicken.
Aufgrund seiner Rivalität zu Prinz Daemon, in dem er das Potenzial zu einem neuen Maegor dem Grausamen sah, setzte sich Otto dafür ein, dass Viserys' Tochter Prinzessin Rhaenyra Targaryen zur Thronerbin erklärt würde, was nach dem Tod von Königin Aemma Arryn im Jahre 105 n. A. E. auch geschah. Ein Jahr später heiratete der König dann Alicent, mit der er in den nächsten Jahren mehrere Kinder bekam. Otto machte sich daraufhin dafür stark, Alicents ältesten Sohn Aegon zum neuen Thronerben zu erklären, was der König aber ablehnte. Schließlich übertrieb es Otto in seinem Bemühungen, die Erbfolge zu ändern, und wurde im Jahre 109 n. A. E. als Hand durch Lord Lyonel Kraft ersetzt. Nach Lyonels Tod im Jahre 120 n. A. E. trat Otto das Amt erneut an.


Als König Viserys im Jahre 129 n. A. E. verstarb, übergingen die Grünen auf Betreiben Alicents und Ottos Rhaenyras Thronanspruch und krönten stattdessen Aegon zum neuen König. Da sich Rhaenyra, die sich zu diesem Zeitpunkt auf Drachenstein aufhielt, damit nicht abfinden wollte, begann der Drachentanz. Otto beauftragte seinen Neffen Lord Ormund HohenturmEuF damit, Rhaenyras Unterstützer in der Weite niederzuwerfen. Außerdem schloss er ein Bündnis mit der Triarchie. König Aegon II. empfand Ottos diplomatisches Vorgehen jedoch als ungenügend und ersetzte ihn daher durch Lord Kommandant Ser Kriston Kraut. Nach dem Fall von Königsmund an die Schwarzen im Jahre 130 n. A. E. wurde Otto hingerichtet.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 hbo.com: House of the Dragon
  2. "Legenden und Überlieferungen": "Der Tanz der Drachen"


Haus Hohenturm
Stammsitz: Hohenturm, Altsass Region: Die Weite
WappenHausHohenturm.PNG
Titel: Lord von Hohenturm
Stimme von Altsass
Wahlspruch: "Wir erleuchten den Weg"
Oberhaupt: Unbekannt Erbe: Unbekannt
Ahnen: Urrigon HohenturmPeremor HohenturmLymond HohenturmDorian HohenturmRunkel HohenturmManfred Hohenturm
Mitglieder: Otto HohenturmAlicent Hohenturm
Lehnsherr: Haus Tyrell
Advertisement