FANDOM


Was gibt es an Jaime nicht zu mögen? Als Schauspieler hätte ich mir keine bessere Rolle wünschen können.
 
— Nikolaj Coster-Waldau[1]
Nikolaj und das Lennister-Wappen

Nikolaj Coster-Waldau ist ein dänischer Schauspieler, der sich in Europa und Amerika einen Namen gemacht hat. In seinem Heimatland arbeitet er auch als Autor, Produzent und Regisseur.

In der seit 2011 laufenden HBO-Fantasyserie Game of Thrones übernahm er die Rolle des Jaime Lennister. Seine Teilnahme an dem Projekt wurde am 20. August 2009 angekündigt.

Er war bereits in der ersten Staffel einer der Hauptdarsteller und blieb dies auch in der zweiten, dritten, vierten, fünften, sechsten, siebten und achten Staffel.

Leben und Karriere

Seine Ausbildung zum Schauspieler absolvierte er 1993 an der Statens Teaterskole. Ein Jahr später wurde er durch die Hauptrolle im Film Nightwatch - Nachtwache über Nacht in seinem Heimatland zum Star. Seit 1998 ist Coster-Waldau mit der grönländischen Künstlerin Nukaka Motzfeldt verheiratet, mit der er zwei Töchter hat. Einem internationalen Publikum wurde Coster-Waldau bekannt, nachdem er im Jahr 2001 die Rolle des Master Sergeant Gary Ivan Gordon in Black Hawk Down übernahm. Seine erste Hauptrolle in einem englischsprachigen Film übernahm er 2005 im Film Shadow of the Sword – Der Henker. 2008 spielte er die Hauptrolle in der kurzlebigen US-Serie New Amsterdam .

2013 spielte er die Hauptrolle im kanadischen Horrorfilm Mama. Im gleichen Jahr war Coster-Waldau in der Rolle des Waffenexperten Sykes im Science-Fiction-Film Oblivion mit Tom Cruise und Morgan Freeman zu sehen.

Filmografie

  • 1993: Slaget på tasken
  • 1994: Nightwatch – Nachtwache
  • 1995: Lyse tider
  • 1995: Who’s Hitler?
  • 1997: Bent
  • 1997: Hemmeligheder
  • 1997: Jacobs liste
  • 1998: Nattens engel
  • 1998: Vild spor
  • 1999: Antenneforeningen
  • 1999: Misery Harbour
  • 2000: Bube, Dame, König, grAS – Die Serie
  • 2000: På fremmed mark
  • 2001: Black Hawk Down
  • 2001: Enigma – Das Geheimnis
  • 2002: 24 Hours in the Life of a Woman
  • 2003: Modesty Blaise
  • 2003: The Bouncer
  • 2003: Stealing Rembrandt – Klauen für Anfänger
  • 2004: The Good Cop
  • 2004: Wimbledon – Spiel, Satz und … Liebe
  • 2005: Königreich der Himmel
  • 2005: Shadow of the Sword – Der Henker
  • 2006: Firewall
  • 2006: Himmerland
  • 2007: Tot oder Torte
  • 2008: New Amsterdam
  • 2009: Virtuality – Killer im System
  • 2009: Das Ende der Welt
  • 2010: Salto für Anfänger
  • 2011: Blackthorn
  • 2011: Headhunters
  • 2011-2019: Game of Thrones
  • 2013: Mama
  • 2013: Oblivion
  • 2014: Die Schadenfreundinnen
  • 2014: Zweite Chance
  • 2016: Gods of Egypt
  • 2017: Small Crimes
  • 2017: Shot Caller

Auftritte

Hauptdarsteller


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Interview mit Nikolaj Coster-Waldau, myFanbase, 24. Februar 2012
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.