FANDOM


Maegors Feste (im Original: Maegor's Holdfast) ist ein riesiger Turm, der sich innerhalb des Roten Bergfrieds befindet. Die Feste dient als Schutz vor Angriffen auf die Stadt Königsmund. Der Turm wurde benannt nach Maegor I. Targaryen, unter dem der Bau des Roten Bergfrieds abgeschlossen wurde.

In der Serie

Staffel 2

Stannis Baratheon greift die Stadt Königsmund an, um den Eisernen Thron zu erobern. Während der Schlacht begibt sich Königin Cersei Lennister, zusammen mit einigen anderen hochgeborenen Ladies, zum Schutz in Maegors Feste.[1]

In den Büchern

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.