FANDOM


Lyonel Baratheon (im Original: Lyonel Baratheon) ist ein Charakter, der nicht in der Serie Game of Thrones gezeigt wird. Er wird lediglich in der ersten Staffel erwähnt und ist bereits lange vor den Ereignissen der Serie verstorben.

In der Serie

Biographie

Lyonel Baratheon war das Oberhaupt des Hauses Baratheon und der Lord von Sturmkap während der Herrschaft von Aegon V. Targaryen.

Staffel 1

Lyonel hat einen Eintrag im Buch Die Stammbäume und Herkünfte der Großen Geschlechter der Sieben Königslande im Kapitel des Hauses Baratheon, auf das Eddard Stark durch den Tod von Jon Arryn aufmerksam wird.[1]

Auftritte

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war Lyonel Baratheon das Oberhaupt des Hauses Baratheon und Lord von Sturmkap. Er hatte mindestens eine Tochter und sein Erbe war Ormund Baratheon.

Auf dem Turnier von Aschfurt besiegte er nach langem Kampf Robert AschfurtEuF und kämpfte beim Urteil der Sieben für Duncan den Großen.

Aegon V. verlobte seinen Erben Duncan Targaryen mit der Tochter von Lyonel, doch als Duncan die Verlobung brach und Jenne von Altsteinen heiratete, erzürnte dies Lyonel so sehr, dass er dem Eisernen Thron die Treue brach und sich zum Sturmkönig krönte. Seine Rebellion endete, als er in einem Urteil durch Kampf von Duncan dem Großen besiegt wurde und Aegon V. seine jüngste Tochter, Rhaelle TargaryenEuF mit dem Erben von Lyonel, Ormund Baratheon verheiratete.

Siehe auch

Einzelnachweise


Haus Baratheon
Stammsitz: Sturmkap Region: Sturmlande
WappenHausBaratheon
Titel: Lord von Sturmkap
Hochlord der Sturmlande
Wahlspruch:"Unser ist der Zorn"
Oberhaupt: Keiner, ausgestorben Erbe: Keiner, ausgestorben
Ahnen:Durran GötterfluchArgilac DurrandonOrysArgella DurrandonAxelAlanna FünfrosenSeracEthelideTheresaMychalMonica VelaryonWilliamReginaldSteffonPadraicFlynnBorrosLyonelOrmund
Mitglieder:Keine, ausgestorben
Verstorbene Mitglieder:Steffon BaratheonCassana EstermontRobert BaratheonRenly BaratheonStannis Baratheon