FANDOM


101ProfilWinterfell1

Winterfell

Der Lord von Winterfell (im Original: Lord of Winterfell) ist der Titel der Herrscher der Burg Winterfell, des Zentrums des Nordens, dem Stammsitz des Haus Stark. Der Lord von Winterfell ist somit auch der Herrscher des Nordens. Der Titel ist auch mit dem des Wächter des Nordens verbunden. Nach der Roten Hochzeit geht der Titel des Lords von Winterfell kurzzeitig bis zur Zweiten Schlacht um Winterfell an das Haus Bolton über.

Geschichte

Vor den Eroberungskriegen in denen Aegon I. Targaryen die Sieben Königslande von Westeros vereinte, war der Norden ursprünglich eine souveräne Nation, auch als Königreich des Nordens bekannt ist. Die Herrscher über den Norden aus waren die Könige des Nordens, die sich auch "Könige des Winters" aus dem Haus Stark, deren Linie mehr als 8.000 Jahre auf Brandon der Erbauer zurückreicht und sie zu den ältesten Adelsgeschlechtern des Kontinents macht.

Nach dem Aegon der Eroberer die entscheidende Schlacht auf dem Feld des Feuers gegen die Könige der Weite und vom Stein für sich entschieden hatte, erkannte der letzte König des Nordens Torrhen Stark, dass der Krieg verloren war. Er entschied vor Aegon das Knie zu beugen. Aegon erlaubte dem Haus Stark die Titel Lord von Winterfell und Wächter des Nordens zu tragen.

Staffel 1

Nach dem Tod von Eddard Stark geht der Titel an seinen Sohn Robb Stark über. Da Robb in den Krieg Richtung Süden zieht, wird sein kleiner Bruder Bran Stark zum vorübergehenden Lord von Winterfell.[1]

Staffel 2

Theon Graufreud nimmt Winterfell ein und zwingt Bran dazu den Titel an ihn abzugeben, was dieser letztendlich auch tut.[2]

Staffel 4

Nach dem Tod von Robb Stark bei der Roten Hochzeit geht die Burg und der Titel in den Besitz des Hauses Bolton über, als Belohnung für die Mithilfe des Massakers.[3][4]

Staffel 6

Nachdem Ramsay Bolton seinen Vater Roose Bolton ermordet und seine Stiefmutter, Walda Bolton, zusammen mit ihrem neugeborenen Sohn, an die Hunde verfüttert, ruft er sich selbst zum Lord von Winterfell aus.[5]

Nach dem Tod von Ramsay Bolton fällt der Titel wieder an das Haus Stark.[6]

Bekannte Lords von Winterfell

In der Serie

Wappen Bild Name Zeit Anmerkung
WappenHausStark LVW Torrhen Torrhen Stark 1 v. A. E.
bis
???
Auch "Der Kniende König" genannt, ehemaliger König des Nordens, erster Lord von Winterfell und Wächter des Nordens.
WappenHausStark Cregan Stark ???
bis
157 n. A. E.
Lord von Winterfell und Wächter des Nordens zur Zeit des Tanz der Drachen.
WappenHausStark 605 Rickard Stark Rickard Stark ???
bis
281 n. A. E.
Sohn von Edwyle Stark und Vater von Eddard, Benjen, Brandon und Lyanna Stark, wurde von Aerys II. Targaryen vor Roberts Rebellion lebendig verbrannt.
WappenHausStark 101 Lord Eddard Eddard Stark 281 n. A. E.
bis
298 n. A. E.
Stürzte König Aerys II. Targaryen bei Roberts Rebellion. 17 Jahre nach der Rebellion zur Hand des Königs ernannt. Von Joffrey Baratheon wegen Hochverrats hingerichtet.
WappenHausStark 301 Robb Stark02 Robb Stark 298 n. A. E.
bis
300 n. A. E.
Zog in den Krieg der Fünf Könige. Wurde später zum König des Nordens gekrönt. Von den Freys und Boltons bei der Roten Hochzeit getötet.
WappenHausStark 802 Bran Bran Stark 298 n. A. E.
bis
299 n. A. E.
(stellvertretend für Robb Stark)
Regierte als Lord von Winterfell während sich Robb im Krieg befand.
WappenHausGraufreud 801 Theon Theon Graufreud 299 n. A. E. Übernimmt Winterfell und nennt sich der "Prinz von Winterfell". Wird später von den Boltons gefangen genommen, die die Burg dann schließlich auch übernehmen.
WappenHausBolton 408 Roose Roose Bolton 300 n. A. E.
bis
303 n. A. E.
Von Tywin Lennister unter Joffrey Baratheon zum Lord von Winterfell und Wächter des Nordens erklärt. Wurde von seinem Sohn Ramsay ermordet.
WappenHausBolton 601 Ramsay Ramsay Bolton 303 n. A. E. Ging eine Zwangsehe mit Sansa Stark ein. Auf Befehl von Sansa Stark nach der verlorenen Schlacht der Bastarde von seinen eigenen Hunden zerfleischt.
WappenHausStark 801 Sansa Sansa Stark 303 n. A. E.
bis
Gegenwart
Wurde nach der Rückgewinnung der Burg zur Lady von Winterfell. Tochter von Eddard Stark und Schwester von König Robb Stark.

Einzelnachweise


Haus Stark
Stammsitz: Winterfell Region: Norden
WappenHausStark
Titel: König des Nordens
Lord von Winterfell
Oberster Herr des Nordens
Wächter des Nordens
Wahlspruch:"Der Winter naht"
Oberhaupt: Jon Schnee (rechtlich)
Sansa Stark (offiziell)
Bran Stark (rechtmäßig)
Erbe: Bran Stark
Ahnen:Brandon der ErbauerBrandon der ZertrümmererDorren StarkRodrik StarkKarlon StarkRickard StarkTheon StarkOsric StarkTorrhen StarkCregan Stark
Mitglieder:Arya StarkSansa StarkBran StarkJon Schnee
Verstorbene Mitglieder:Rickard StarkBrandon StarkLyanna StarkEddard StarkRobb StarkTalisa StarkCatelyn StarkRickon Stark
Haushalt:{Luwin} • {Rodrik Cassel} • {Jory Cassel} • {Vayon Pool} • Jeyne Pool • {Mordane} • {Alte Nan} • {Hodor} • FarlenMikken • {Osha} • Meera Reet • {Jojen Reet} • Brienne von TarthPodrick PaynDavos SeewertWolkan
Haus Bolton
Stammsitz: Grauenstein
Winterfell (nach der Roten Hochzeit)
Region: Norden
WappenHausBolton
Titel: Roter König (Historisch)
Lord von Grauenstein
Lord von Winterfell (nach der Roten Hochzeit)
Wächter des Nordens (nach der Roten Hochzeit)
Wahlspruch:"Unsere Klingen sind scharf"
Oberhaupt: Keiner, ausgestorben Erbe: Keiner, ausgestorben
Mitglieder:Keine, ausgestorben
Verstorbene Mitglieder:Roose BoltonDomeric BoltonWalda BoltonUnbenannter Bolton (Sohn von Roose)Ramsay Bolton
Haushalt:{Locke} • {Myranda} • {Violet} • Walton • {Tansy} • Wolkan
Lehnsherr:Haus Stark (vor der Roten Hochzeit)Haus Baratheon von Königsmund
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.