FANDOM


Sonnspeer1

Sonnspeer

Der Lord von Sonnspeer (im Original: Lord of Sunspear) oder die Lady von Sonnspeer ist der Titel, den der Herrscher der Burg Sonnspeer in Dorne trägt. Der Lord von Sonnspeer ist gleichzeitig der Herrscher über die gesamte Region von Dorne. Der Titel war im Besitz des Hauses Martell.

Dorne war für eine lange Zeit unabhängig, auch nach den Eroberungskriegen von Aegon dem Eroberer. Als Teil einer Friedensvereinbarung zwischen Baelor I. Targaryen und dem Fürst von Dorne, wurde Daeron II. Targaryen mit der dornischen Prinzessin Myriah Martell verheiratet. Nach diesem Ereignis wurde Dorne ein Teil der Sieben Königslande.

Anders als in den anderen Teilen von Westeros kann der Titel auch an die älteste Tochter des Lords gehen, da das Geschlecht keine Rolle dabei spielt, solange das Kind der oder die Erstgeborene des Amtierenden ist.

Derzeit gibt es keinen Lord von Sonnspeer, da der letzte Lord, Doran Martell, zusammen mit seinem Sohn Trystan getötet wurde.

In der Serie

Staffel 6

Als Maester Caleotte Doran Martell eine Nachricht aus Königsmund überbringt, in dem ihm Prinzessin Myrcellas Tod mitgeteilt wird, sticht Tyene Sand Areo Hotah plötzlich in den Rücken und wirft einen Dolch nach dem Maester. Ellaria Sand sticht Doran daraufhin mehrmals in den Bauch. Sie sagt ihm, dass er sein eigenes Volk nicht kenne, welches den Krieg und die Rache befürwortet, er damit kein Dornischer und nicht ihr Fürst sei, da er nichts gegen die Ermordung seiner eigenen Familie getan hätte. Während Doran an seiner Wunde stirbt, sagt sie ihm, dass er und sein Sohn schwach wären und schwache Männer nie wieder Dorne regieren würden. Nach dieser Tat wird auch sein Sohn Trystan von Obara und Nymeria Sand getötet. Damit ist der Lord von Sonnspeer, sowie sein Nachkommen tot und es gibt keinen Nachfolger.[1]

Bekannte Lords von Sonnspeer

Wappen Bild Name Zeit Anmerkung
WappenHausMartell Meria Martell Meria Martell Unbekannt Regierte während der Eroberungskriege und bewahrte die Unabhängigkeit Dornes
WappenHausMartell Nymor Martell Unbekannt Merias Sohn, nach der gescheiterten Eroberung Dornes durch Aegon I. Targaryen suchte er um Frieden
WappenHausMartell Maron Martell Maron Martell Unbekannt Schloss mit Baelor I. Targaryen eine Friedensvereinbarung, wodurch Dorne ein Teil der Sieben Königslande wurde.
WappenHausMartell Sohn von Maron Martell Unbekannt Nach dem Tod von Maron Martell wurde sein Sohn zum Lord von Sonnspeer ernannt.
WappenHausMartell Doran Martell Doran Martell unbekannt - 303 n. A. E. Letzter Lord von Sonnspeer, wurde von Ellaria Sand ermordet, da er sich nicht für den Mord an seinem Bruder Oberyn Martell rächen wollte.

In den Büchern

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.