FANDOM


Der Lord Kommandant der Königsgarde (im Original: Lord Commander of the Kingsguard) ist der Anführer der Königsgarde, welcher vom König bestimmt wird.

Der König wählt üblicherweise den Lord Kommandanten unter den vorhandenen Mitgliedern der Königsgarde aus. Das Aussehen der Uniform unterscheidet sich jedoch nicht von den anderen Königsgardisten. Durch die geringe Anzahl der Mitglieder der Königsgarde ist ein gesondertes Aussehen nicht von Bedeutung.

Der Rang entstand wahrscheinlich zeitgleich mit der Entstehung der Königsgarde, als König Aegon I. Targaryen die Sieben Königslande eroberte.

Der Lord Kommandant der Königsgarde hat einen Sitz im Kleinen Rat des Königs. Er berät den König in militärischen Fragen. Dieser Sitz wurde jedoch Lord Kommandant Barristan Selmy verwehrt, da er während Roberts Rebellion an der Seite des Hause Targaryen kämpfte.

Bekannte Lord Kommandanten

Targaryen Dynastie

Baratheon Dynastie

Lennister Dynastie

Nach dem Zerfall der Dynastien

In den Büchern

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Galerie

Siehe auch

Lord Kommandant der Königsgarde im Wiki von Eis und Feuer.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.