FANDOM


Corbray auf Hohenehr

Ein Corbray trägt das Schwert in der Hohen Halle von Hohenehr.

Lady Einsam (im Original: Lady Forlorn) ist ein Schwert aus valyrischem Stahl und im Besitz des Hauses Corbray, welches durch Eid an das Haus Arryn von Hohenehr gebunden ist.[1][2]

In der Serie

Geschichte

Ser Gawan Corbray führte Lady Einsam während der Schlacht auf dem Rotgrasfeld im Kampf gegen Daemon Schwarzfeuer, welcher das valyrische Schwert Schwarzfeuer führte. Gawan kämpfte eine Stunde lang gegen ihn, obwohl er schwer verwundet war.[3]

Beschreibung

Klinge

Lady Einsam

Ein schwarzer Rabe im Flug, der ein rotes Herz hält, das Wappen der Corbrays , ist in der Klinge eingearbeitet.

Die Klinge besteht aus valyrischem Stahl und zeigt somit zahlreiche Verziehungen, u.a. in Form des Wappen der Corbrays auf.[2]

Heft

Das Heft ist silber und hat eine geschwungene Struktur. Die Parierstange ist in schwarz gehalten. Der Knauf ist mit einem großen, herzförmigen Rubin gekrönt.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 "Legenden und Überlieferungen": "Haus Baelish"
  2. 2,0 2,1 "Legenden und Überlieferungen": "Valyrischer Stahl"
  3. un unbekannte Folge


Schwerter aus valyrischem Stahl
Dunkle SchwesterEis (EidwahrerWitwenklage)HerzbannLady EinsamLangklaueLichtbrüllerSchwarzfeuer
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.