FANDOM


Keisha Castle-Hughes (* 24. März 1990 in Donnybrook, Westaustralien) ist eine neuseeländische Schauspielerin.

In HBOs Game of Thrones verkörpert sie Obara Sand, eine der acht Bastardtöchter von Oberyn Martell, in der fünften, sechsten und siebten Staffel.

Leben und Karriere

Keisha Castle-Hughes Vater ist Australier, ihre Mutter stammt aus Neuseeland und die Familie lebt seit Keishas 4. Lebensjahr in Neuseeland. Mit 17 ist sie Mutter einer Tochter geworden. Ihr Filmdebüt hatte sie mit 12 Jahren in Whale Rider. Für den Film erhielt sie, als zu dem Zeitpunkt jüngste Schauspielerin, eine Oscar Nominierung als beste Schauspielerin. Außerdem spielte sie Königin Apailana in Star Wars - Die Rache der Sith und Joan in the Walking Dead.

Filmografie (Auswahl)

  • 2002: Whale Rider
  • 2005: Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith (Star Wars: Episode III – Revenge of the Sith)
  • 2006: Es begab sich aber zu der Zeit… (The Nativity Story)
  • 2007: Hey Hey, hier Esther Blueburger (Hey Hey It's Esther Blueburger)
  • 2009: Der Engel mit den dunklen Flügeln (The Vintner’s Luck)
  • 2009: Piece of My Heart (Fernsehfilm)
  • 2010: Legend of the Seeker – Das Schwert der Wahrheit (Legend of the Seeker, Fernsehserie, Episode 2x15)
  • 2011: Vampire
  • 2011: Red Dog
  • 2011–2013: The Almighty Johnsons (Fernsehserie, 20 Episoden)
  • 2014: The Walking Dead (Fernsehserie, Episode 5x04)
  • 2015–2017: Game of Thrones (Fernsehserie, 8 Episoden)
  • 2016: Roadies (Fernsehserie, 10 Episoden)

Auftritte


Siehe auch

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.