FANDOM


Julian Glover, geboren am 27. März 1935 als Julian Wyatt Glover, ist ein englischer Theater-, Fernseh- und Filmschauspieler. Er begann seine Karriere als klassischer Bühnendarsteller, machte sich jedoch in den 1960ern und 70ern durch Auftritte in vielen bekannten britischen Serien einen Namen. Dazu gehörten beispielsweise die klassische Doctor Who-Serie, Simon Templar (Fernsehserie) und Mit Schirm, Charme und Melone.

In den 1980ern tauchte er in drei sehr einprägsamen Rollen auf: als Darth Vaders vertrauensvoller Untergebener, General Veers in Das Imperium schlägt zurück; als Aristoteles Kristatos, dem Oberbösewicht in James Bond 007 – In tödlicher Mission an der Seite von Roger Moore; und als Walter Donovan in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug. Zu Glovers jüngeren Projekten zählen ein Auftritt in Troja und die Stimme von Aragog im Film Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Film). Außerdem setzt er seine Theaterkarriere fort und gewann beispielsweise 1993 den Olivier Award für die Titelrolle im ersten und zweiten Teil des Dramas Heinrich IV. (Drama), welches er mit der Royal Shakespeare Company aufführte.

In HBOs Game of Thrones verkörpert er die Figur Großmaester Pycelle. Ursprünglich war Roy Dotrice für diese Rolle gecastet worden, der aber aus gesundheitlichen Gründen vorerst von den Dreharbeiten zurücktreten musste. Glover übernahm kurzfristig die Rolle und wurde am 28. Juli 2010 angekündigt. Er verkörperte die Rolle von der ersten bis zur sechsten Staffel.

Auftritte


Siehe Auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.