FANDOM


Hugor vom Hügel (im Original: Hugor of the Hill) ist ein nicht gezeigter Charakter in der Serie Game of Thrones. Er starb lange vor Beginn der Handlung und erscheint nur in Legenden und Überlieferungen.

In der Serie

Biographie

Hugor war der erste legendäre König der Andalen.

Vor etwa 6000 Jahren, nach einer Vision des "Siebengesichtigen Gottes", wurde Hugor von den Göttern als König der Andalen gekrönt. Die Götter versprachen ihm, dass sein Volk auf einem fremden Kontinent große Königreiche regieren würde, wo schließlich die Invasion der Andalen begann.

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer erhielt Hugor die Segnungen des Siebengesichtigen Gottes. Der Vater nahm sieben Sterne vom Himmel und krönte Hugor mit ihnen. Die Jungfrau sandte ihm ein schönes Mädchen, und Hugor heiratet sie. Die Mutter gab ihr Fruchtbarkeit, und das alte Weib sagte voraus, dass das Mädchen Hugor 44 Söhne zur Welt bringen würde. Der Krieger gab ihnen Kraft, und der Schmied schuf ihnen seine Rüstung an.

Siehe auch

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.