FANDOM


Siehst du das Schwert dort? Es heißt Herzbann. Es ist seit fünfhundert Jahren im Besitz unserer Familie. Es ist aus valyrischem Stahl. Davon gibt es nur noch eine Hand voll auf der Welt. Nach meinem Tod sollte es an meinen erstgeborenen Sohn gehen. An ihn. Er wird dieses Schwert niemals führen.
 

Herzbann (im Original: Heartsbane) ist das valyrische Stahlschwert des Hauses Tarly.[1].

In der Serie

Beschreibung

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Geschichte

Herzbann befindet sich seit fünfhundert Jahren im Besitz des Hauses Tarly.[1]

Sam Tarly trug das Schwert, als er gegen den aufständischen Geierkönig aus Dorne kämpfte. Herzbann war bald von der Spitze bis zum Heft mit Rebellenblut überzogen.[2]

Staffel 6

Randyll Tarly verweigert bei einem Treffen mit seinem Sohn Samwell Tarly, Goldy und Sam das Erbe des Schwertes an Samwell. Er erkennt die Beziehung zwischen ihm und Goldy nicht an, woraufhin Samwell das Schwert heimlich entwendet und zusammen mit Goldy und Sam zur Zitadelle abreist.[1]

Staffel 8

Nachdem Samwell die Zitadelle verließ, um in den Norden nach Winterfell zu reisen, erbittet er Daenerys Targaryen um Vergebung das Schwert aus dem Haus Tarly entwendet zu haben. Sie berichtet ihm von dem Tod seines Vaters und seines Bruders bei der Schlacht auf dem Goldweg und das er nun der rechtmäßige Besitzer dieses Schwertes sei.[3] Vor der bevorstehenden Schlacht von Winterfell gegen die Weißen Wanderer übergibt Samwell Jorah Mormont das Schwert.[4]

Ser Jorah trägt das Schwert während der Schlacht. Während der Schlacht kommt er allerdings ums Leben, wodurch der aktuelle Status von Herzbann unbekannt ist.

In den Büchern

Herzbann ist das valyrische Ahnenschwert des Hauses Tarly. Es ist ein zweihändiges Großschwert. Es ist aus valyrischem Stahl geschmiedet und seit fünfhundert Jahren im Besitz der Familie. Es wird vom Vater zum Sohn weitervererbt.

Der momentane Besitzer ist Lord Randyll Tarly. Da er seinen ursprünglichen Erben Samwell Tarly zur Nachtwache geschickt hat und dieser somit sein gesamtes Erbrecht abtreten musste, geht das Schwert nach Randylls Tod an seinen jüngeren Sohn Dickon Tarly.

A Clash of Kings

Randyll Tarly trägt Herzbann in der Armee von Renly Baratheon.

Galerie

Siehe auch

Einzelnachweise

Schwerter aus valyrischem Stahl
Dunkle SchwesterEis (EidwahrerWitwenklage)HerzbannLady EinsamLangklaueLichtbrüllerSchwarzfeuer
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.