FANDOM


Die Häuser Eliver, Grayson und Brownbarrow wurden während der Roten Hochzeit abgeschlachtet.
 

Haus Grayson (im Original: House Grayson) war ein Adelshaus aus Westeros und stammte vermutlich als Vasall des Hauses Stark von Winterfell aus dem Norden.

Game of Thrones - A Telltale Games Series

Geschichte

Das treue Vasallen des Hauses Stark und Verbündete des Hauses Forrester folgen ihrem König Robb Stark im Krieg der Fünf Könige und werden während der Roten Hochzeit ausgelöscht.

"Die verlorenen Lords"

Während einer Besprechung mit seinen Beratern kann Lord Rodrik Forrester danach fragen, ihre Verbündeten nach Eisenrath einzuberufen. Duncan Tuttle oder Royland Degore antwortet darauf, dass Haus Grayson als eines der Häuser auf der Roten Hochzeit ausgelöscht wurde.

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer existiert kein Haus mit dem Namen Grayson. Im Gegensatz zum Haus Forrester und Haus Whitehill ist das Haus Elliver genauso wie Haus Branfield und Haus Glenmore eine Erfindung der Videospiele.


Häuser im Norden
Großes Haus Stark von Winterfell
Adelshäuser CerwynDormandDustinFlintGlauerHornwaldKarstarkManderlyMormontRyswellTallhartUmber
Weitere Häuser CasselHolzenGlenmoreMarshMeysenMollenPoolWhitehill
Ritterliche Häuser Degore
Enteignete Häuser Forrester
Ausgestorbene Häuser BernsteinBoltonBrownbarrowElliverFrostGraysonGrünwaldTürmen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.