FANDOM


Dieser Artikel gilt dem Ort jenseits der Mauer, für andere Verwendungen siehe: Hartheim (Episode).

Hartheim (im Original: Hardhome) ist ein Fischerdorf jenseits der Mauer an der östlichen Küste in der geschützten Bucht des Zitternden Meeres und am Ende der Halbinsel Storroldsspitze gelegen. Es wurde ehemals vom Freien Volk besiedelt, dann aber verlassen. Später diente es nach der Schlacht an der Schwarzen Festung als Zufluchtsort für die überlebenden Wildlinge.

Geschichte

Staffel 5

Nach der Schlacht um die Schwarze Festung wollen Tormund und Lord Kommandant Jon Schnee nach Hartheim, um das Freie Volk davon zu überzeugen, sich ihnen anzuschließen, um gemeinsam gegen die Weißen Wanderer vor zu gehen.[1]

Die Stammesältesten des Freien Volkes versammeln sich. Darunter befinden sich Tormund RiesentodKarsi, Loboda, Dim Dalba, Wun Weg Wun Dar Wun und einige andere. Kurz darauf werden sie von Weißen Wanderern und einer Armee von Wiedergängern angegriffen. Die meisten Wildlinge fallen dem Ansturm zum Opfer; Tormund und Schnee gelingt nur knapp die Flucht. Dabei konnten sie nur einen kleinen Teil retten, welche daraufhin Zuflucht im Schutze der Mauer finden.[2][3]

Hinter den Kulissen

Gedreht wurde in Magheramorne in Nordirland.[4].

In den Büchern

Anders als in der Serie reist Jon Schnee nicht selbst nach Hartheim. Er schickt Schiffe unter der Führung von Cotter Peik von Ostwacht an der See in Richtung Hartheim. Ob letztlich Wildlinge in Hartheim gerettet werden konnten, wie dies in der Serie der Fall ist, wurde bisher nicht aufgelöst. Aus Briefen erfährt man allerdings, dass bereits auf dem Weg nach Hartheim die meisten Schiffe auf Grund der schlechten Wetterverhältnisse verloren gingen.

Galerie

Concept Art

Einzelnachweise

Orte jenseits der Mauer
Besiedlungen Crasters BergfriedHartheimHöhle des Dreiäugigen RabenWeißbaum
Orte Eisige KüsteFaust der Ersten MenschenFrostfängeKlagender PassLand des Ewigen WintersNordhainOsrics HügelStorroldsspitzeThennVerfluchter Wald
Gewässer GeweihflussMilchwasser
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.