FANDOM


Grünschild (im Original: Greenshield) ist die östlichste der Schildinseln und liegt im Meer der Abenddämmerung an der Westküste der Weite vor der Mündung des Manders.[1]

Sie gehört zum Herrschaftsgebiet des Hauses Tyrell von Rosengarten.

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Grünschild eine der Schildinseln. Sie ist der Sitz von Haus KesterEuF. Lord Moribald KesterEuF war das Oberhaupt und trägt den Titel Lord von Grünschild. Nach der Eroberung der Schildinseln ernennt Euron Graufreud den jungen Maron VolmarkEuF zum neuen Lord von Grünschild.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "Conquest & Rebellion": "Aegon, der Erste seines Namens"


Orte in der Weite
Besiedlungen AlteichAltsass (HohenturmSternensepteZitadelle)AschfurtBandallonBitterbrückGrastalDreitürmenGoldhainHohenauHonigstockHornbergKlarwasserLangtafelRosengartenRotseeSchwarzkronSonnheimStolperstadtZiderhall
Regionen Rote Berge
Inseln ArborSchildinseln (Grünschild)
Gewässer BlaubachHonigweinManderMeer der AbenddämmerungMuschelflussRothweynstraße
Straßen GoldwegRosenstraßeMeerstraße
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.