FANDOM



Endru Tarth (im Original: Endrew Tarth) ist ein Nebencharakter in der Serie Game of Thrones. Er wird von Dez McMahon verkörpert und tritt lediglich in der ersten Episode der vierten Staffel auf.

In der Serie

Biographie

Endru Tarth ist ein Ritter aus dem Hause Tarth, der sich als Kämmerer der Nachtwache anschloss.

Staffel 4

Ser Endru beaufsichtigt das Bogenschießtraining der neuen Rekruten, die zusammen mit Allisar Thorn und Janos Slynt in der Schwarzen Festung angekommen sind.[1]

Auftritte


In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war Endru Tarth der Waffenmeister der Schwarzen Festung. Seine Verwandtschaft zum Hauptzweig der Familie ist nicht geklärt. Er nahm nicht am Großen Ausmarsch teil und starb in der Schlacht an der SchädelbrückeEuF.

Siehe auch

Einzelnachweise


Haus Tarth
Stammsitz: DämmerhallTarth Region: Sturmlande
WappenHausTarth
Titel: Lord von Dämmerhall • Lord von Tarth
Oberhaupt: Selwyn Tarth Erbe: Brienne Tarth
Mitglieder:Endru Tarth
Haushalt:Podrick Payn
Lehnsherr:Haus Baratheon von Sturmkap
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.