FANDOM


Edric Baratheon (im Original: Edric Baratheon) war der dritte Sohn von Stannis Baratheon und Selyse Florent.

In der Serie

Seine älteren Brüder sind Petyr und Tommard Baratheon, und schließlich seine jüngere Schwester Sharin Baratheon. Alle 3 Söhne starben während der Geburt. Selyse hält seine Leiche zusammen mit seinen ebenfalls totgeborenen Brüdern Tommard und Petyr in einem Glas in ihrer Kammer.[1]

Auftritte


In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer wird nicht erwähnt, dass Selyse Baratheon Totgeburten hatte.

Er teilt einen Namen mit König Robert Baratheons anerkanntem Bastard aus den Romanen: Edric StormEuF. Für die TV-Serie wird Edric Storms Handlung im dritten Roman mit Gendry's zusammengefügt. Selyses totgeborener Sohn "Edric Baratheon" ist jedoch nicht die "Version" der TV-Serie von Edric Storm. Da in den Romanen nicht erwähnt wird, dass Selyse totgeborene Söhne hat, mussten die Autoren Namen für alle drei zusammenstellen - und sie versuchten, intern konsistent zu bleiben, indem sie andere gebräuchliche Namen für Charaktere aus den Sturmlande in den Büchern wählten.

Hinter den Kulissen

Mitarbeiter Bryan Cogman kam auf die Idee, die totgeborenen Föten in Gläsern zu konservieren. Cogman sagte in einem Interview: "Es war ein stolzer Tag für mich als Autor, als ich am Set entlanglief und diese großartigen, abscheulichen, toten Babys sah, die in diesen Gläsern schwammen."[2]

Galerie

Einzelnachweise


Haus Baratheon von Drachenstein
Stammsitz: Drachenstein Region: Kronlande
WappenHausBaratheonDrachenstein
Titel: Lord von Drachenstein
König der Andalen und der Ersten Menschen (Prätendent)
Herr der Sieben Königslande (Prätendent)
Beschützer des Reichs (Prätendent)
Wahlspruch:"Unser ist der Zorn"
Oberhaupt: Keiner, ausgestorben Erbe: Keiner, ausgestorben
Mitglieder:Keine, ausgestorben
Verstorbene Mitglieder:Stannis BaratheonSelyse BaratheonSharin BaratheonPetyr BaratheonTommard BaratheonEdric Baratheon
Haushalt:{Cressen} • MelisandreDavos Seewert • {Matthos Seewert} • Imry FlorentBert • {Axell Florent}
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.