FANDOM


  • Kannst du das wider auf Angriff auf Casterlystein umbenennen? Es war keine Belagerung sondern ein Angriff/Eroberung

      Lade Editor…
    • Es war eine klassische Belagerung. Wie auch die zwei Belagerungen von Meereen. Dabei vergeht eine bestimmte Zeit und man versucht irgendwie eine Burg einzunehmen.

        Lade Editor…
    • Jep eine Belagerung geht einige Zeit. Aber so wie die Unbefleckten die Mauern angegriffen haben war das keine Belagerung. Und auch braucht man bei einer Belagerung keine geheimen Tunnel zu benutzen.

        Lade Editor…
    • Aha. Dann war Meereen also auch keine Belagerung? Weil dort die Unbefleckten das gleiche getan haben.

      Meine Definition, sag mir wenn ich mich irre: Bei einer Belagerung wird i.d.R. eine befestigte Anlage zu übernehmen versucht. Dabei werden Mauern belagert und versucht diese mit Hilfe von Leitern als auch anderen Kriegsgeräten zu überwinden versucht. Notfalls werden Tunnel mit Hilfe von Mineueren gegraben.

      Wie man sein Ziel erreicht ist vollkommen egal. Wenn die Unbefleckten durch einen vorhandenen Tunnel die Burg als Trick einnehmen und sich Mineure sparen können; schön, dann hat der Gegner eben nicht aufgepasst.

      Ich kann das Lemma aber wieder ändern, ebenso müsste das Lemma von "Belagerung von Rosengarten" geändert werden in Plünderung oder Einnahme von Rosengarten.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.