FANDOM


Diana Rigg ist eine britische Schauspielerin. Sie wurde in den 1960er-Jahren als Emma Peel in der britischen Fernsehserie Mit Schirm, Charme und Melone weltweit bekannt.

In HBOs Game of Thrones verkörpert Rigg den Charakter Olenna Tyrell, die Königin der Dornen. Ihre Teilnahme wurde 17. Juli 2012 angekündigt. Sie trat bisher als Nebendarstellerin in elf Episoden in der dritten, vierten Staffel und fünften Staffel auf. In der sechsten Staffel zählt sie zur Hauptbesetzung. Sie ist die erste Darstellerin der Serie, die auch im wahren Leben ein Ritter (bzw. Dame) ist. 1987 erhielt sie den Titel "Commander of the Order of the British Empire", 1994 wurde sie von Königin Elisabeth II. zur Dame Commander ernannt.

Leben und Karriere

Ihre Interpretation der Rolle Emma Peel gab das Vorbild ab für unzählige Nachahmerinnen. So gelten die unabhängigen, selbstbewussten Companions in Doctor Who als Antwort der Produzenten auf den Erfolg ihres Charakters. Im Kino kam ihr Talent wenig zur Geltung. Am bekanntesten ist noch ihre Rolle als Ehefrau von James Bond in dem Film Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969). In der britischen Kult-Serie Doctor Who war Rigg 2013 in einer von Mark Gatiss geschriebenen Folge erstmals neben ihrer Tochter Rachael Stirling zu sehen.

Mehr Erfolg hatte Diana Rigg auf der Theaterbühne in klassischen wie in modernen Rollen, für die sie vielfach ausgezeichnet wurde. 1967 wurde sie Mitglied der "Royal Shakespeare Company" und 1971 Mitglied des "National Theatre of Great Britain". 1979 wurde sie in einer Titelstory des Time Magazine als „Großbritanniens beste Schauspielerin“ gefeiert.

Rigg war zweimal verheiratet, zunächst mit dem israelischen Maler Menachem Gueffen (1973–76) und später mit dem schottischen Großgrundbesitzer Archibald Stirling (1982–90). Aus der Beziehung mit letzterem stammt ihre Tochter Rachael Stirling (* 1977).

Filmografie (Auswahl)

  • A Midsummer Night’s Dream: (1959)
  • Mit Schirm, Charme und Melone: Emma Peel (1965–1968)
  • Mörder GmbH:Sonya Winter (1969)
  • James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät:Contessa Teresa "Tracy" Draco di Vicenzo Bond (1969)
  • Hospital:Barbara Drummond (1971)
  • Theater des Grauens:Edwina Lionheart (1973)
  • Diana:Diana Smythe (1973–1974)
  • Three Piece Suite:Various (1977)
  • Das Lächeln einer Sommernacht:Charlotte Mittelheim (1977)
  • Die große Muppet-Sause:Lady Holiday (1981)
  • Das Böse unter der Sonne:Arlena Marshall (1982)
  • Zeugin der Anklage:Christine Vole (1982)
  • King Lear:Regan (1983)
  • Bleak House:Lady Honoria Dedlock (1985)
  • The Worst Witch:Miss Constance Hardbroom (1986)
  • Wagnis der Liebe:Lady Harriet Vulcan (1987)
  • Cannon Movie Tales: Schneewittchen:Die Böse Königin (1987)
  • Mother Love:Helena Vesey (1989)
  • Das schönste Kleid der Welt:Mme. Colbert (1992)
  • Cyborg Agent:Judith (1993)
  • A Good Man in Africa:Chloe Fanshawe (1994)
  • Der Tanz des Dschinghis Cohn:Frieda von Stangel (1994)
  • Helen Walker – Schatten des Bösen:Mrs. Grose (1995)
  • Danielle Steel: Abschied von St. Petersburg:Evgenia (1995)
  • Die Bibel – Samson und Delila:Mara (1996)
  • Rebecca:Mrs. Danvers (1997)
  • Parting Shots:Lisa (1998)
  • The Mrs Bradley Mysteries:Mrs. Adela Bradley (1998–1999)
  • Am Anfang:Mature Rebeccah (2000)
  • Victoria & Albert:Baroness Lehzen (2001)
  • Heidi:Großmutter (2005)
  • Der bunte Schleier:Mutter Superior (2006)
  • Doctor Who:Mrs. Winifred Gillyflower (2013)
  • Game of Thrones:Olenna Tyrell (2013–2017)
  • Solange ich atme:Lady Neville (2017)
  • Victoria:Duchess of Buccleuch (2017)

Auftritte


Siehe Auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.