FANDOM


David Bradley ist ein britischer Schauspieler, der in der Serie Game of Thrones Lord Walder Frey verkörpert.

Leben und Karriere

Bradley ist seit 1971 Schauspieler und trat zu Beginn in Laurence Oliviers Royal National Theatre auf. 1991 gewann er den Laurence Olivier Theatre Award in der Kategorie Best Actor in a Supporting Role für das Stück King Lear am Royal National Theatre. 1997 trat er sowohl in dem Stück The Homecoming von Harold Pinter in London, als auch in Der Hausmeister im Theater von Sheffield auf.

Seine Filmografie umfasst zahlreiche Auftritte in verschiedenen TV-Serien, so spielte er in Wild West die Rolle des Jake und 1996 in der mit dem Award ausgezeichneten Serie Our Friends in the North ein fiktionales Mitglied der Labour Party. 2001 spielte er in der Serie The Way We Live Now von Regisseur David Yates, mit welchem er auch fünf Jahre darauf in Harry Potter und der Orden des Phönix erneut zusammenarbeitete.

Als Filmschauspieler agierte Bradley neben TV-Produktionen auch in Filmen wie Nicholas Nickleby (2002), Hot Fuzz (2007) und Another Year (2010). Besondere Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Rolle als Hausmeister Argus Filch in den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane.

Auftritte


Siehe Auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.