FANDOM


Dagmer, auch Dagmer Spaltkinn (im Original: Dagmer Cleftjaw) genannt, ist ein wiederkehrender Charakter der zweiten Staffel der Serie. Der von Ralph Ineson verkörperte Dagmer ist ein bekannter Plünderer der Eisenmänner und tritt in der Folge Der Geist von Harrenhal erstmalig auf.

In der Serie

Staffel 2

Dagmer ist Theons erster Maat. Er rät ihm das seine Männer ihm erst Respekt entgegenbringen werden, wenn er sich bewiesen hat. Er schlägt Theon vor, den Sitz des Hauses Tallhart - Torrhenschanze - eine „fettere“ Beute, als Fischerdörfer an der Steinigen Küste, anzugreifen. Winterfell würde zweifelsohne Männer zur Hilfe schicken, was die Verteidigung von Winterfell selbst schwächen würde. Theon stimmt dem Plan zu.[1]

Die Eisenmänner können Winterfell ohne Probleme einnehmen und versammeln die Bevölkerung. Lorren führt den Gefangenen Ser Rodrik Cassel heran. Dieser habe zwei Männer getötet. Cassel beleidigt Theon und spuckt ihm ins Gesicht, woraufhin Theon ihn einsperren lassen will. Dagmer interveniert jedoch und erinnert Theon daran, dass er diese Beleidigung nicht durchgehen lassen kann und den eisernen Preis bezahlen müsse. Man würde ihn sonst nicht respektieren. Theon stimmt zu. Dagmer will Ser Rodrik selbst köpfe, als dieser Theon einen Feigling nennt und Theon ihn dann mit mehreren Schlägen köpft.[2]

Als die Gefangenen geflohen sind reiten Theon und Dagmer mit einigen Männern zur Suche hinterher. Auf einem Bauernhof findet Dagmer einige Nüsse von Rickon, als neue Spur.[3]

Theon wird den Männern der Boltens belagert, die Lage scheint aussichtslos. Seine Belagerer veranstalten durch ein Kriegshorn ständigen Lärm, um Theon und seine Männer durch Schlafentzug mürbe zu machen. Er will sich aber nicht ergeben und spricht am darauffolgenden Morgen zu seinen Männern und fordert sie auf, sich mit ihm dem Kampf zu stellen und einen ruhmreichen Tod zu sterben. Die Antwort besteht darin, dass Dagmer ihn bewusstlos schlägt, dem protestierenden Luwin einen Speer in den Bauch rammt und mit den anderen Eisenmännern den angebotenen Handel eingehen will.[4]

Staffel 3

Ramsay Schnee erklärt Theon Graufreud, dass er alle Eisenmänner in Winterfell, also auch Dagmer, lebendig häutete.[5]

Auftritte


Siehe auch


Haus Graufreud
Stammsitz: Peik Region: Eiseninseln
WappenHausGraufreud
Titel: König der Eiseninseln
Lord Schnitter von Peik
Lord der Eiseninseln
Wahlspruch:"Wir Säen nicht"
Oberhaupt: Asha GraufreudEuron Graufreud
(Umstritten)
Erbe: unbekannt
Ahnen:Grauer KönigVickon GraufreudDalten Graufreud
Mitglieder:Aeron GraufreudAlannys Graufreud
Verstorbene Mitglieder:Balon GraufreudRodrik GraufreudMaron GraufreudTheon Graufreud
Haushalt:{Dagmer} • {Lorren} • {Drennan} • {Aggar} • {Gelmarr} • {Wex} • {Urzen} • {Stygg}

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.