FANDOM


Crayah: Falls ihr euch mal einsam fühlt, ich habe eine Schwäche für ältere Männer.

Qyburn: Armes Mädchen, die Pocken werden sie bald dahinraffen.

 
— Crayah und Qyburn ("Winterfell")

Crayah (im Original: Craya) ist ein Nebencharakter in der Serie Game of Thrones. Sie tritt das erste Mal in "Winterfell", der ersten Episode der achten Staffel auf und wird von Lucy Aarden verkörpert.

In der Serie

Biographie

Crayah ist eine Prostituierte, die in Königsmund ihrem Gewerbe nachgeht. Bronn engagiert Sie zusammen mit zwei ihrer Kolleginnen. Sie selbst sagt, dass sie eine Schwäche für ältere Männer hat und Qyburn will wissen, dass sie die Pocken hat und schon bald sterben muss.[1]

Staffel 8

Marei, Dirah und Crayah sind die drei Prostituierten, die Bronn für gemeinsame Liebesspiele engagiert. Die drei Damen unterhalten sich aber lieber über ihre Lieblinge aus der Lennisterarmee und wie diese gegen den Drachen kämpften und getötet oder verletzt wurden. Dirah nennt Archie und Crayah William, einen großen hübschen Mann dessen Überreste nun angeblich in ein Weinglas passen sollen, namentlich. Bronn lenkt die Aufmerksam auf sich und sein Begehren und prahlt damit, der einzige zu sein den die drei kennen, der einen Drachen abgeschossen und fast getötet hat. Nachdem Marei ihr Treiben mit Bronn begonnen hat, spricht Crayah noch einen anderen Jungen an. Einen rothaarigen namens Eddie, der mit ganz verbranntem Gesicht zurückgekommen sei und nicht einmal mehr Augenlider haben soll. Sie kommt gar nicht dazu Bronn zu beglücken, da kurz darauf Qyburn hereinplatzt und sein Vergnügen unterbricht, worüber Bronn gar nicht erfreut ist.

Crayah wird mit ihren zwei Kolleginnen weggeschickt und ist dabei die letzte die den Raum verlässt. Auf dem Weg bietet sie sich Qyburn an, indem sie sagt, dass sie eine Schwäche für ältere Männer hat. Worauf dieser kurz inne hält und dann in Bronns Gegenwart offenbart, dass die Pocken das arme Mädchen bald dahinraffen werden. Bronn verschluckt sich dabei geschockt am Wein und fragt nach welches Mädchen gemeint war.[1]

Auftritte


Anmerkungen

  • Die Erwähnung von Eddie und seinem Schicksal ist hier wohl dem massiven Drängen der Fans von Ed Sheeran geschuldet, die nach dessen Überraschungsauftritt in der Episode "Drachenstein" unbedingt über sein weiteres Schicksal in der Serie informiert werden wollten.

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.