FANDOM


Der Aufstand von Dämmertal (im Original: Defiance of Duskendale) war ein Ereignis während der Herrschaft von König Aerys II. Targaryen.

In der Serie

König Aerys II. Targaryen reiste in Begleitung einiger Ritter der Königsgarde nach Dämmertal. Dort wurde der König und seine Begleitung angegriffen und bei der Verteidigung des Königs wurde Ser Gawan Hager von Ser Symon Hollard getötet. Dieser wurde schließlich von Ser Barristan Selmy gerächt, der Ser Symon Hollard im Nachhinein tötete. Die Folge war der Niedergang und die fast vollständige Auslöschung des einst starken, aufstrebenden Hauses Hollard, mit Ausnahme von Ser Dontos Hollard.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war der Aufstand von Dämmertal ein Hauptereignis während der Herrschaft von König Aerys II. Targaryen im Jahre 277 n. A. E..

Lord Denys FinsterlynEuF versuchte eine Charta zu erlangen, die ihm Sonderrechte für seine Stadt und niedrigere Hafensteuern gewähren würden, und damit mit Königsmund in Konkurrenz zu treten und weigerte sich Steuern zu zahlen. Auf diese Idee soll ihn seine Gemahlin Serala von MyrEuF gebracht haben, da solche Chartas in den Freien Städten üblich sind. Die Forderung wurde von der Lord Tywin Lennister als Hand des Königs zurück gewiesen. Lord Finsterlyn nutzte auch die Spannungen, die zwischen König Aerys und seiner Hand, herrschten und er lud den König persönlich nach Dämmertal ein, um seine Bitte vorzutragen. Tywin riet dem König diese Einladung keinesfalls anzunehmen, doch der König ignorierte diesen Rat.

Mit einer kleinen Eskorte unter dem Befehl von Ser Gawan Hager reiste der König nach Dämmertal. Seine Absicht war es, Lord Denys gefangen zunehmen und zu exekutieren. Lord Denys allerdings verweigerte nicht nur die Gefangennahme sondern setzte den den König und seine kleine Eskorte fest. Bei der Auseinandersetzung tötete Ser Symon Hollard den Ser Gawan Hager.

Lord Denys weigerte sich, den König freizulassen, auch nachdem Lord Tywin mit einer großen Armee vor der Stadt erschien. Lord Denys drohte, den König zu töten, sollte er die ersten Anzeichen eines Angriffs erkennen, und so zwang er den sonst stets tatkräftigen Lord Tywin dazu, abzuwarten. Die Belagerung dauerte bereits ein halbes Jahr an, als Tywin dem Lord von Dämmertal ein letztes Mal aufforderte aufzugeben und damit drohte, die Stadt zu stürmen und drohte die Stadt mit allen Bewohnern und dem König niederzubrennen. Ser Barristan Selmy fasste den Plan den König zu befreien und bat Lord Tywin um einen Tag Aufschub. Lord Tywin gewährte ihm diesen. Der Aufstand endete als Ser Barristan schlich in die Stadt und drang in die Düsterburg ein. Ihm gelang es den König aus dem Verließ zu befreien. Während der Befreiung tötete er Ser Symon Hollard und rächte so den Tod seines Geschworenen Bruders und weitere Soldaten die sich ihnen während der Flucht in den Weg stellten. Beide konnten zu den Ställen gelangen und in einer Verfolgungsjagd zu Pferd die Stadt verlassen.

Lord Finsterlyn, seiner Geisel beraubt, öffnete die Tore und bat um Vergebung. Aerys ließ ihn und seine Familie jedoch dafür hinrichten und das Haus Finsterlyn vollständig auslöschen. Dasselbe Schicksal erlitten die Mitglieder von Haus Hollard, mit Ausnahme von Dontos Hollard, da sich Ser Barristan für das Leben des Jungen einsetzte und so ging er nach Knappe als Königsmund.

Die Zeit in der Gefangenschaft und Behandlung durch die Finsterlyns hatten König Aerys II. besonders zugesetzt, dessen Paranoia und Irrsinn sich verschlimmerte. Er vertraute niemanden mehr, insbesondere Lord Tywin. Denn er warf ihm vor, untätig geblieben zu sein. Haus Finsterlyn wurde enteignet und ausgelöscht und das Lehen wurde an Haus Rykker vergeben.

Siehe auch

Einzelnachweise


Kriege
12.000 v. A. E. - 1 n. A. E. Krieg der Ersten Menschen und der Kinder des WaldesLange NachtVereinigung des NordensGhiscari KriegeInvasion der AndalenRhoynische KriegeNymerias KriegJahrhundert des BlutesEroberungskriege
1 n. A. E. - 281 n. A. E. GeierhatzAufstand der GlaubenskriegerTanz der DrachenEroberung von DorneSchwarzfeuer-RebellionKrieg der NeunhellerkönigeRegn-RebellionAufstand von DämmertalRoberts Rebellion
ab 282 n. A. E. Graufreud-RebellionKrieg der Fünf KönigeKrieg jenseits der MauerBefreiung der SklavenbuchtForrester-Whitehill-KonfliktDaenerys Targaryens Invasion von WesterosGroßer Krieg
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.