FANDOM


Adlerkap

Adlerkap auf der Karte

Adlerkap (im Original: Cape of Eagles) ist ein Kap in den Flusslanden, welches sich westlich von Seegart befindet und in die Bucht der Eisenmänner ragt.

In der Serie

Staffel 1

Adlerkap ist auf der Karte von Westeros zu erkennen, die Maester Luwin nutzt um Bran Stark über die Adelshäuser von Westeros zu unterrichten.[1]

In den Büchern

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Siehe auch

Einzelnachweise

Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltsteinenBurg RabenbaumBurgholzEggingenEichelhallHarrenhalHellerbaumJungfernteichRosmaidSalzfelsSalzpfannSchnellwasserSchönmarktSeegartSteinheckSteinmühleSteinsepteSüßweideWeißsteinWendischZwillinge
Orte AdlerkapGasthaus am KreuzwegHochherzHohler BergInsel der GesichterMummersfurtRubinfurtWisperwald
Gewässer Bucht der EisenmännerGötteraugeKrabbenbuchtMeer der AbenddämmerungSchwarzwasserTrident (Blauer ArmGrüner ArmRoter Arm) • Trommelstein
Straßen FlussstraßeGoldwegKönigswegÖstliche Straße
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.